Chat Erfahrung

Du kannst Dich gut Ausdrücken und im Chat Selbstbewusst auftreten?

Geschichten erzählen

Du kannst Deine User mit guten Stories und Ideen bei Laune halten?

Verführerisches Schreiben

Du liebst es den Usern den Kopf zu verdrehen und bist gerne verführerisch?

Stetiges Lernen

Du lernst gerne dazu und gibst nicht vorschnell auf?

Worauf kommt es beim Job als Camgirl an

Wie in jedem Job, ist es auch beim Arbeiten als Camgirl wichtig den Job ernst zu nehmen und mit Spaß und Eifer bei der Sache zu sein. Der Job ist kein Selbstläufer und erfordert einiges von Dir. Dafür wirst Du aber mit freier Zeiteinteilung und einem überdurchschnittlichen Gehalt belohnt. Allerdings solltest Du etwas Durchhaltevermögen mitbringen. Gerade die ersten Wochen kann es sein, dass Du noch nicht das große Geld verdienst. Doch wenn Du einige Zeit aktiv bist auf den Webcam Plattformen dann wirst Du feststellen, dass Du über immer mehr Stammuser verfügst die Dir dann auch Regelmäßig hohe Einnahmen bringen. Du wirst merken, dass Du bald mehr als Deinen Lebensunterhalt von den Einnahmen bestreiten kannst ;).

Gute Profilbilder und ein ansprechendes Ambiente sind die halbe Miete um als Camgirl Geld zu verdienen. Schaffe Dir einen Raum in dem Du ungestört arbeiten kannst und der im Idealfall auch wirklich nur Dein Arbeitsraum ist, so kannst Du auch nach Feierabend problemlos abschalten und wieder in Deinen Alltag wechseln. Mache Dich zurecht und lege genügend Schminke auf. Die Schminke darf durchaus deutlich stärker sein als normal denn vor der Kamera wirkt Schminke anders. Wenn es Dir wichtig ist eine gewisse Anonymität sicher zu stellen auch dann ist starke Schminke durchaus von Vorteil.

Wenn Du als Camgirl arbeiten willst solltest Du in jedem Fall auch in eine wirklich gute HD Webcam investieren. Eine wirklich gute Webcam macht den Job als Camgirl deutlich lukrativer und wirkt sich positiv auf Deinen verdienst als Camgirl aus. Aber jetzt zur spannenden Frage was verdient ein Camgirl in Ihrem Job. Wenn Du auf mehreren Plattformen gleichzeitig sendest und Dir im Laufe der Zeit eine feste Stammkundschaft erarbeitet hast, sind rund 6000,- Euro im Monat als Verdienst realsitisch. Diese wirst Du natürlich nicht sofort in ersten Monat erreichen. Aber mit zunehmender Erfahrung die Du im Job sammelst steigen Deine Umsätze.

Achtung als Camgirl oder Erotikmodel bist Du Selbständig. Sprich Du bist für die korrekte Versteuerung Deiner Einnahmen selbst verantwortlich. Lege also einen Teil Deiner Einnahmen für die Steuer beiseite um böse Überraschungen zu vermeiden.

Was solltest Du vermeiden

Wie in jedem Beruf gibt es Menschen mit denen man nicht klar kommt. Sei es wegen Wünschen oder Vorstellungen oder weil einfach keine Sympathie besteht. Sei ehrlich zu Dir selbst und quäle Dich nicht mit Usern deren Wünsche Du nicht erfüllen kannst oder willst. Verurteile den User aber auch nicht. Halte Dich an die Regeln der Plattformbetreiber es gibt viele Dinge die nicht gerne gesehen werden und nutze die Möglichkeiten User zu blockieren oder zu melden wenn es einen Grund dafür gibt. Lasse Dich nicht auf illegale Shows ein. Dies kann auch die Sperre Deines Accounts zur Folge haben.